AGB

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (aktualisiert am 12.02.2017)

 

 

1. ALLGEMEINES

Alle Lieferungen und Leistungen (inklusive Werkvertragsleistungen) der High-End Studios, auch im Rahmen des Unternehmen www.highendstudios.de und www.e-shop.highendstudios.de erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Fassung. Sofern nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart, finden abweichende Geschäftsbedingungen des Vertragspartners keine Anwendung.
Diese Verkaufsbedingungen gelten auch für alle zukünftigen Geschäfte mit dem Besteller, soweit es sich um Rechtsgeschäfte verwandter Art handelt (vorsorglich sollten die Verkaufsbedingungen in jedem Fall der Auftragsbestätigung beigefügt werden).
 
2. VERTRAGSABSCHLUSS
Mit einem Kauf in den High-End Studios oder dem High-End Studios Online-shop, erklären Sie sich ausdrücklich mit den nachfolgenden Geschäftsbedingungen einverstanden. Eine Anmeldung als Kunde von High-End Studios (online e-shop), erfordert, das die markierten Felder ausgefüllt werden. Durch die Registrierung kann die Auftragsbearbeitung erfolgen. Diese Daten werden absolut vertraulich behandelt (siehe auch: "Datenschutz").
Ein Kauf als "Gast" ist auch möglich, aber in diesem Fall muss eine Neuanmeldung vor jedem Kauf im e-shop erfolgen.
In jedem Fall und während des gesamten Verfahrens, ausgehend von der Bestellung bis zur Auslieferung der Ware(n) an Ihre Adresse, werden Sie Schritt für Schritt über den Zustand Ihrer Bestellung per E-Mail informiert.
Die Präsentation der Produkte stellt kein verbindliches Angebot an den Kunden dar, sondern entspricht einer unverbindlichen Onlinepreisliste. Die auf www.highendstudios.de und www.e-shop.highendstudios.de abgebildeten Produktfotos haben ausschließlich Symbolcharakter. Etwaige Herstellerlinks und Produktdaten dienen als unverbindliche, weiterführende Information für den Homepage-Besucher.
An allen in Zusammenhang mit der Auftragserteilung dem Besteller überlassenen Unterlagen, wie z. B. Kalkulationen, Zeichnungen etc., behalten wir uns Eigentums- und Urheberrechte vor. Diese Unterlagen dürfen Dritten nicht zugänglich gemacht werden, es sei denn, wir erteilen dazu dem Besteller unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung. Soweit wir das Angebot des Bestellers nicht innerhalb von zwei Wochen annehmen, sind diese Unterlagen uns unverzüglich zurückzusenden.
Jede mögliche Kopie oder Wiedergabe dieses Materials ohne die schriftliche Zustimmung vom unsist gegen das Gesetz und es zieht alle Rechtsverfahren durch uns an.
 
3. PREISE UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
Sofern nichts Gegenteiliges schriftlich vereinbart wird, gelten unsere angegebenen Preise enthalten die gesetzlich festgesetzte Umsatzsteuer/Mehrwertsteuer in jeweils gültiger Höhe.
Die Zahlung des Kaufpreises hat ausschließlich durch Überweisung auf das Bankkonto der High-End Studios zu erfolgen, es sei denn, eine andere Art und Weise der Zahlung bei Auftragserteilung vereinbart.
Sofern nicht anderes vereinbart wird, ist der Kaufpreis innerhalb von 10 Tagen nach Bestellung zahlbar. Sollte binnen 10 Tagen ab Bestellung keine Leistung der Vorauszahlung durch den Kunden erfolgen, behält sich die ‘High End Studios‘ das Recht vor, die Bestellung mangels Vorauszahlungseingang zu stornieren und die Waren für andere Kunden freizugeben.
Vertraglich vereinbarte Teilzahlungen an uns sind möglich, diese bedürfen einer schriftlichen Vereinbarung. In diesem Fall, ist der Käufer verpflichtet, den Teilzahlungswunsch vor Vertagsabschluss mitzuteilen.
 
4. EIGENTUMSVORBEHALT
Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Sache bis zur vollständigen Zahlung sämtlicher Forderungen aus dem Liefervertrag vor. Dies gilt auch für alle zukünftigen Lieferungen, auch wenn wir uns nicht stets ausdrücklich hierauf berufen. Wir sind berechtigt, die Kaufsache zurückzunehmen, wenn der Besteller sich vertragswidrig verhält.
Der Käufer ist verpflichtet, solange das Eigentum noch nicht auf ihn übergegangen ist, die Kaufsache pfleglich zu behandeln. Insbesondere ist er verpflichtet, diese auf eigene Kosten gegen Diebstahl-, Feuer- und Wasserschäden ausreichend zum Neuwert zu versichern. Müssen Wartungs- und Inspektionsarbeiten durchgeführt werden, hat der Käufer diese auf eigene Kosten rechtzeitig auszuführen. Solange das Eigentum noch nicht übergegangen ist, hat uns der Besteller unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen, wenn der gelieferte Gegenstand gepfändet oder sonstigen Eingriffen Dritter ausgesetzt ist. Soweit der Dritte nicht in der Lage ist, uns die gerichtlichen und außergerichtlichen Kosten einer Klage gemäß § 771 ZPO zu erstatten, haftet der Besteller für den uns entstandenen Ausfall.
 
5. LIEFERUNG UND VERSAND
Der Versand erfolgt innerhalb von 1-4 Werktage nach Zahlungseingang. In seltenen Fällen, diese Periode kann etwas erhöht werden, abhängig von der Verfügbarkeit der Produkte seitens des Herstellers.
Sofern nicht anderes vereinbart wird, ist der Versand innerhalb Deutschland Kostenfrei für Sie.
Der Beginn der von uns angegebenen Lieferzeit setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen des Bestellers voraus. Die Einrede des nicht erfüllten Vertrages bleibt vorbehalten. Bestellungen mit unterschiedlichen Verfügbarkeiten der Ware, werden nur ausgeliefert, wenn alle bestellten Artikel verfügbar sind, es sei denn, es wurde die Möglichkeit der Teillieferung schriftlich vereinbart und durch uns bestätigt. High-End Studios behält sich jedoch das Recht vor, Teillieferungen durchzuführen.
Die Lieferung erfolgt ausschließlich aus den High-End Studios Zentrallager, an die vom Kunden benannte Lieferadresse. Für den Transport wählt High-End Studios ein geeignetes Versandunternehmen, ausser der Käufer beauftragt für den Versand ein von ihm bestelltes Unternehmen. Dies bedarf der schriftlichen Vereinbarung und Zustimmung durch uns. Angegebene Liefertermine gelten als unverbindliche Information unter Vorbehalt der Selbstbelieferung, sofern High-End Studios von Dritten gefertigte Komponenten liefert.
Wenn eine Lieferung an den Kunden nicht möglich ist, weil die Ware nicht durch die Haustür oder den Treppenaufgang des Bestellers passt oder weil der Käufer nicht auf die angegebene Lieferadresse angetroffen werden, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit einer angemessenen Frist angekündigt wurde, trägt der Käufer die Kosten für die erfolglose Zustellversuch. Wird die Annahme einer Lieferung durch den Käufer verweigert werden dem Kunden die entstandenen Versandkosten, gegebenenfalls Rückporto, eine Bearbeitungsgebühr plus den Betrag von Euro 50, - inkl. 19% Steuer in Rechnung gestellt.

6. TRANSPORTSCHÄDEN
Wird die Ware auf Wunsch des Bestellers an diesen versandt, so geht mit der Absendung an den Besteller, spätestens mit Verlassen des Werks/Lagers die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Verschlechterung der Ware auf den Besteller über. Dies gilt unabhängig davon, ob die Versendung der Ware vom Erfüllungsort erfolgt oder wer die Frachtkosten trägt.
Zwecks Absicherung etwaiger Kundenansprüche aus Transportschäden gegenüber dem jeweils mit dem Versand der Bestellung beauftragten Transportunternehmen, müssen äußerlich erkennbare Transportschäden umgehend bei Anlieferung der Bestellung beim Kunden dem Paketboten angezeigt werden. Äußerlich nicht erkennbare Transportschäden müssen innerhalb von 3 Werktagen ab Zustellung schriftlich und inklusive Fotomaterial bei High-End Studios reklamiert werden, da andernfalls der Anspruch auf Geltendmachung der Ansprüche aus dem Transportschaden verfällt.

7. 
GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

Gewährleistungsrechte des Bestellers setzen voraus, dass dieser seinen nach § 377 HGB geschuldeten Untersuchungs- und Rügeobliegenheiten ordnungsgemäß nachgekommen ist.
Für neue Ware, die von uns geliefert wurde, beträgt die gesetzliche Gewährleistung 24 Monate, sofern nicht anderes angegeben wird. Bei einem Verkauf von gebrauchter Ware, kann die Gewährleistungsfrist ganz ausgeschlossen werden, da für gebrauchte Waren keine Garantiepflicht besteht, sofern es nicht anders angegeben wird.
Die Gewährleistungsfrist beginnt mit der Ablieferung der Ware. Während dieser Zeit ist unsere Haftung beschränkt auf Reparatur oder Ersatz der mangelhaften Sache. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kaufer –unbeschadet etwaiger Schadensersatzansprüche– vom Vertrag zurücktreten oder die Vergütung mindern.
Mängelansprüche bestehen nicht bei nur unerheblicher Abweichung von der vereinbarten Beschaffenheit, bei nur unerheblicher Beeinträchtigung der Brauchbarkeit, bei natürlicher Abnutzung oder Verschleiß wie bei Schäden, die nach dem Gefahrübergang infolge fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung, übermäßiger Beanspruchung, ungeeigneter Betriebsmittel, mangelhafter Bauarbeiten, ungeeigneten Baugrundes oder aufgrund besonderer äußerer Einflüsse entstehen, die nach dem Vertrag nicht vorausgesetzt sind. Werden vom Besteller oder Dritten unsachgemäß Instandsetzungsarbeiten oder Änderungen vorgenommen, so bestehen für diese und die daraus entstehenden Folgen ebenfalls keine Mängelansprüche.
Die Entschädigung für Schäden, unmittelbare Schäden und Verluste oder entgangenen Gewinn aufgrund mangelhafter Ware, nicht oder verspätete Lieferung, falsche Verwendung oder die Verwendung außerhalb der Spezifikationen des Herstellers, ist ausgeschlossen.
Bei Modifikation, Umgestaltung, Umbau oder Verfälschung, sowie unvollständige Originalverpackung verkaufter Artikel erlischt jeglicher Anspruch auf Gewährleistung und das Recht auf Rücknahme.
Ansprüche des Bestellers wegen der zum Zweck der Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transport-, Wege-, Arbeits- und Materialkosten, sind ausgeschlossen, soweit die Aufwendungen sich erhöhen, weil die von uns gelieferte Ware nachträglich an einen anderen Ort als die Niederlassung des Bestellers verbracht worden ist, es sei denn, die Verbringung entspricht ihrem bestimmungsgemäßen Gebrauch.
Rückgriffsansprüche des Bestellers gegen uns bestehen nur insoweit, als der Besteller mit seinem Abnehmer keine über die gesetzlich zwingenden Mängelansprüche hinausgehenden Vereinbarungen getroffen hat.
 
8. WIDERRUFSBELEHRUNG
 
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagenohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (High-End Studios, Mainzer Landstr. 158, 60327, Frankfurt, E-Mail: support@highendstudios.de, Tel.: 069 73914695, Fax: 069 73914697) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.e-shop.highendstudios.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind folgende Geschäftsfälle:
-  Waren / Aufträge, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Käufers zugeschnitten sind, oder/und modifizierten, gebrauchte/demo Waren und Restposten.
-  Waren die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können.
-  Kaufverträge über Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Käufer entsiegelt worden sind.
-  Dienstleistungsverträge, mit deren Ausführung bestellungsgemäß dem Verbraucher gegenüber innerhalb von 7 Werktagen ab Vertragsabschluss begonnen wird.
-  Kaufverträge, bei denen Teilzahlung, Leasing Verträge und/oder Nachname angewendet wurden.
 
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

9. DATENSCHUTZ
Im Zuge der Geschäftsbeziehung bekannt gegebene persönliche Daten werden vertraulich behandelt. High-End Studios nützt die Daten für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen sowie zur Kommunikation mit dem Inhaber der erfassten Daten über Bestellungen, Produkte und erbrachte oder zu erbringende Dienstleistungen.
Die Daten werden an Dritte nur im notwendigen Ausmaß weitergegeben, wenn es für die Erbringung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen im eindeutigen Kundeninteresse notwendig ist. Personenbezogenen Daten werden auf Antrag der Kunden in der Kundendatei der High-End Studios gelöscht.
 
10. VERSCHIEDENES
Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Alle Vereinbarungen, die zwischen den Parteien zwecks Ausführung dieses Vertrages getroffen werden, sind in diesem Vertrag schriftlich niedergelegt.
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle der unwirksamen Regelung eine solche gesetzlich zulässige Regelung zu treffen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt, bzw. diese Lücke ausfüllt.

Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand und für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist Frankfurt am Main.